Spielbericht: Güster 2 vs. Ratzeburger SV 2

Am Dienstag den 11.08.2015 traf unsere 2. Herren auf die Reserve aus Ratzeburg.

Wie in den letzten Spielen erwischten die Gegner einen besseren Start, konnten aber in den ersten 10 min. ihrer Druckphase kein Tor erzielen. Unsere 2. Herrenmannschaft fand nun besser ins Spiel und ließ den Gäste aus Ratzeburg kaum Möglichkeiten zum Torabschluss zu kommen. Beide seiten spielten mutig nach vorne. Unsere Reserve strahlte aber mehr Torgefahr aus, da unsere Abwehr den Gegner souverän vom eigenen Tor fernhielt und was durch kam wurde "gnadenlos" von Christian Albrecht abgefangen. Zum Ende der 1. Halbzeit war unsere Reserve überlegen, konnte jedoch kein Nutzen aus ihrer Überlegenheit ziehen. Dementsprechend ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Die zweiten 45 min. begannen exakt wie die ersten. Ratzeburg übte Druck auf das Tor unserer Reserve aus. In der 54. Minute gelang den Gästen jedoch das was sie in der ersten Halbzeit nicht geschafft hatten. Ein Stürmer der Gäste aus Ratzeburger erlief einen langen Pass und schob den Ball an unserem Torwart vorbei ins Tor. Unsere Reserve gelang es nachdem Tor nicht sich wieder zu ordnen weshalb die Gäste weiterhin zu Chancen kamen die sie aber alle nicht nutzten oder von Christian Albrecht vereitelt wurden. 20 min. vor Schluss fing nun auch unsere Reserve wieder an ordentlichen Fußball zu spielen. Man versuchte mit viel Kampf und einer geschlossen Mannschaftsleitsung doch noch den ersten Punkt in der KKA zu holen. MIT ERFOLG!! In der 84. Minute war es "Hape" Jaacks der sich souverän am gegnerischem Strafraum durch 2 Mann durchsetzte und den Ball mit einem schönem Schuss im Tor unterbrachte. Leider gelang es uns nicht auch noch das Siegtor zu erzielen weshalb das Spiel mit einem 1:1 endete.

Bereits am 2. Spieltag wurde unsere Reserve für Ihre Mühe belohnt und erkämpften sich ein Unentschieden.

Beitrag teilen

0

... lade Modul ...