Immer eine gute Figur

Es bleibt zweifelhaft, ob die Alten Herren vom SSV Güster in der Rückrunde die Abstiegsränge in der Fußball-Kreisliga verlassen können.

Unzweifelhaft ist aber, dass sie auch in diesem Jahr trotz ihres fortgeschrittenen Alters und ihrer nicht gerade asketischen Lebensweise eine gute Figur abgeben. Der Grund dafür sind die neuen Trainingsanzüge, die Tischlermeister Ronno Niemeck aus Kankelau und Bauunternehmer Günter Studt aus Schwarzenbek den sympathischen Alt-Fußballern sponserten. Kapitän Thomas Gräper bedankte sich im Namen seiner Mannschaft bei den beiden Unternehmern: „In der heutigen Zeit ist dieses Engagement für die Sportvereine nicht selbstverständlich.“

 

Alte Herren in neuem Gewand

Beitrag teilen

0

... lade Modul ...