Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Christel Geercken ab sofort als neue Übungsleiterin für die Sportgruppe immer Donnerstags 19.00 Uhr, begrüßen zu dürfen. Mit Christel konnten wir eine erfahrene und motivierte Trainerin für den Verein gewinnen. Wir freuen uns auf viele sportliche Stunden mit Dir!

Gymnastik

Montag

Feldenkrais

Viele kennen es, sich unwohl und verspannt zu fühlen. Eventuell treten Schmerzen bei einigen Bewegungen auf, bis hin zur Bewegungsvermeidung. Der Grund dafür sind oft unzweckmäßige Bewegungsmuster, schlechte Gewohnheiten eben.
Hier kann die nach Moshe Feldenkrais benannte Lernmethode helfen. Sie ist der Weg, auf einfache Art, Bewegungen leichter und effektiver werden zu lassen. Verspannungen lösen sich, Schmerzen verschwinden.
Feldenkraisübungen helfen
- bei Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Alterserscheinungen
- beim Aufbau nach Verletzungen /Rehabilitation
- bei chronischen körperlichen Problemen (z.B. Rücken)
- bei autoaggressiven Krankheiten (MS)
- zur Bewegungsoptimierung für darstellende Künstler (Schauspieler, Tänzer, Artisten)
- Mensch, die an der Verfeinerung sportlicher Motorik interessiert sind (Sportler, Trainer)
- zur Unterstützung bei persönlichen Veränderungen (z.B. Therapien)
- jedem, der an seiner persönlichen Weiterentwicklung interessiert ist.
Die Feldenkraismethode richtet sich an Menschen aller Altersgruppen und hat nichts mit Schweiß und Anstrengungen zu tun, sondern findet auf angenehme Weise in entspannter Atmosphäre statt.
Die Mitglieder der beim SSV-Güster seit Jahren bestehenden Feldenkraisgruppe sind von den Erfolgen der Übungen überzeugt und begeistert.


In der Sporthalle des SSV-Güster gibt es immer montags von 09.00-10.30 Uhr, die Möglichkeit diese Methode kennen zu lernen.
Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, und ein Kissen. Fragen beantwortet gern unser Feldenkraislehrer Klaus Wegner, Tel.: 04541-840252 oder Frau Gückler, Tel. 04158 -8398.

 

TABATA Training

Beim TABATA Training handelt es sich um eine Art Intervall Training. Nach einem kurzen "warm up" werden acht Trainingseinheiten gezielt auf "Bauch-Beine-Po" durchgeführt. Dabei hat man 4 Minuten für eine Trainingseinheit. In diesen 4 Minuten hat man immer 20 Sekunden Belastung und 10 Sekunden Pause und das im Wechsel. Nach jeder Einheit folgt eine 1-Minütige Pause und dann beginnt die nächste Einheit mit der nächsten Übung. Unterstützt wird das Training mit mitreißender Musik. Das TABATA Training endet mit einem "cool down" (Dehnung der beanspruchten Muskulatur). Mitmachen kann Jeder, der gezielt und mit viel Spaß seine Muskulatur straffen und definieren möchte. 

Nähere Informationen gibt es bei Pia Oppl unter Tel.: 04158-888689

Trainingszeit ist immer am Montags von 19:00 - 20:00 Uhr

 

Dienstag

Aerobic, Step, Cardio und Dance im Wechsel

Geboten wird ein buntes dynamisches Programm, perfekt für alle, die Abwechslung mögen.
Ob Step, Aerobic, Cardio oder Dance, gewechselt wird in regelmäßigen Abständen, wobei die Teilnehmerwünsche nach Möglichkeit berücksichtigt werden. Die Vielfalt der Trainingsinhalte wird durch dauerhafte Fortbildung der Trainerin unterstützt.
Oberste Priorität haben Spaß und Freude an der Bewegung.

Nähere Informationen gibt es bei Pia Oppl unter Tel.: 04158-888689.
Trainingszeit ist immer am Dienstag von 19.00 - 20.00 Uhr

 

 

Mittwoch

TABATA Training ("Bauch-Beine-Po")

Beim TABATA Training handelt es sich um eine Art Intervall Training. Nach einem kurzen "warm up" werden acht Trainingseinheiten gezielt auf "Bauch-Beine-Po" durchgeführt. Dabei hat man 4 Minuten für eine Trainingseinheit. In diesen 4 Minuten hat man immer 20 Sekunden Belastung und 10 Sekunden Pause und das im Wechsel. Nach jeder Einheit folgt eine 1-Minütige Pause und dann beginnt die nächste Einheit mit der nächsten Übung. Unterstützt wird das Training mit mitreißender Musik. Das TABATA Training endet mit einem "cool down" (Dehnung der beanspruchten Muskulatur). Mitmachen kann Jeder, der gezielt und mit viel Spaß seine Muskulatur straffen und definieren möchte. 

Nähere Informationen gibt es bei Pia Oppl unter Tel.: 04158-888689

Trainingszeit ist immer am Mittwoch von 9:00 - 10:00 Uhr

 

Donnerstag

Von Kopf bis Fuß in Bewegung

In diesem Kursus ist eine Hinführung zu mehr Beweglichkeit das Ziel. Durch Ausdauer-, Kraft- und Koordinationsübungen sowie Rückentraining wird Dein Körper schwungvoll in Balance gebraucht.

Übungsleiterin Christel Geercken
Trainingszeit ist immer am Donnerstag von 19:00 – 20:00 Uhr.

Freitag

Gymnastik für Senioren

Sowohl Frauen als Männer ab 50 Jahren sind zu dieser Gymnastikstunde freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr herzlich willkommen. Im Vordergrund stehen hier Kreislauftraining, Koordination, Ausdauer, Muskeltraining und die Entlastung der Gelenke und Bänder durch gezielten Muskelaufbau. Zunächst wird mit dem Aufwärmen in Form von Schrittfolgen und Bewegungsabläufen sowie Gleichgewichtsübungen begonnen. Dann stehen Rücken und speziell Wirbelsäule im Mittelpunkt durch gezielte Gymnastikübungen. Es wird die Beweglichkeit, Haltung und das allgemeine Wohlbefinden verbessert. Am Ende der Stunde wird heruntergefahren und entspannt.
Spaß und Frohsinn werden ebenso gepflegt, wie Gemeinschaft und Geselligkeit während und natürlich auch nach der Stunde.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Nähere Informationen gibt es bei Corinna Pfaff unter Tel.: 04158/210
Trainingszeit ist immer am Freitag von 17.00-18.00Uhr.

Feldenkrais

Der Mensch ist für Bewegung geschaffen und üblicherweise tut das auch gut. Viele kennen es jedoch, sich unwohl und verspannt zu fühlen. Eventuell treten Schmerzen bei einigen Bewegungen auf, was sogar zur Bewegungsvermeidung führen kann. Der Grund dafür sind oft unzweckmäßige Bewegungsmuster, schlechte Gewohnheiten eben.
Hier kann die nach Moshe Feldenkrais benannte Lernmethode helfen. Sie ist der Weg, auf einfache Art, Bewegungen leichter und effektiver werden zu lassen.

Feldenkraisübungen helfen
- bei Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Alterserscheinungen
- beim Aufbau nach Verletzungen /Rehabilitation
- bei chronischen körperlichen Problemen (z.B. Rücken)
- bei autoaggressiven Krankheiten (MS)
- zur Bewegungsoptimierung für darstellende Künstler (Schauspieler, Tänzer, Artisten)
- Menschen, die an der Verfeinerung sportlicher Motorik interessiert sind (Sportler, Trainer)
- zur Unterstützung bei persönlichen Veränderungen (z.B. Therapien)
- jedem, der an seiner persönlichen Weiterentwicklung interessiert ist.
Die Feldenkraismethode richtet sich an Menschen aller Altersgruppen und hat nichts mit Schweiß und Anstrengungen zu tun, sondern findet auf angenehme Weise in entspannter Atmosphäre statt.
Die Mitglieder der beim SSV Güster seit Jahren bestehenden Feldenkraisgruppe sind von den Erfolgen der Übungen überzeugt und begeistert.


In der Sporthalle des SSV-Güster gibt es immer montags von 09.00-10.30 Uhr, die Möglichkeit diese Methode kennen zu lernen.
Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, und ein Kissen. Fragen beantwortet gern unser Feldenkraislehrer Klaus Wegner, Tel.: 04542-985 1236 oder Frau Gückler, Tel. 04158-8398.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite www.wegner-feldenkrais.de

Kids Club

Nichts ist wichtiger für die Entwicklung von Kindern als regelmäßige Bewegung.
Im Kiddys Club betreuen wir Ihre Kleinen bereits ab dem 1. Lebensjahr mit spielerischen Übungen. So trainieren sie frühzeitig Motorik und Koordination - und haben auch noch Spaß dabei.
 

Dienstag
 
16:00 – 17:00 Uhr / ab 6 Jahren
Übungsleiterin und Ansprechpartnerin: Lisa Burmester, Tel: 0151 / 10592547

Mittwoch

15:00 - 16:00 Uhr / 4 - 6 Jahre
16:00 - 17:00 Uhr / 1 - 3 Jahre
Übungsleiterin und Ansprechpartnerin: Lisa Burmester, Tel: 0151 / 10592547